top of page
Auf dieser Seite gibt es verschiedene virtuelle Rundgänge oder animierte 360° Darstellungen verschiedener Landschaften, Gebäude, Sehenswürdigkeiten. 
Während Aufnahmen mit handelsüblichen 360° Kameras zumeist 12 MPx, bessere Kameras um die 48 MPx aufweisen, habe ich im Internet nur eine Kamera gefunden, die über 100 MPx Bilder erstellen kann. Diese Größe ist für eine vernünftige Darstellung eines Kugelpanoramas jedenfalls erforderlich, um damit auch entsprechend in das Bild zoomen zu können und kleine Details zu erkennen. Meine Kugelpanoramen der neuesten Generation weisen eine Größe mit bis über 400 MPx auf und sind mit über 28.000x14.000 Px Seitenlänge für eine detailgenaue Wiedergabe bestens geeignet.
Lammerklamm Brücke little planet
Taugl little planet
Belgrad, ein erster Versuch im Jahr 1982 mit einer einfachen Kamera ein Panoramabild zu erstellen. Aus fünf Einzelbildern, die auf der Rückseite zusammengeklebt wurden, entstand diese, mittlerweile stark vergilbte Aufnahme.
Interaktives Teilpanorama von Linz-Urfahr, aufgenommen vom Linzer Schlossberg November 2019. 
Gesamtgröße des Fotos über 12.000x3.600 px.
Die Kirche in Kirchberg am Wechsel in Niederösterreich.
bottom of page